MyPlayList Genos Playlists bearbeiten, verschieben, sortieren und erzeugen

Liebe Genos-Freunde,

Dieses Programm "MyPlayList" dient dazu, Playlist-Dateien auf dem PC zu editieren oder neu zu erstellen.
Sie haben hier die Möglichkeit, jede Zeile Ihrer Playlist zu bearbeiten, Titel zu ändern, umzusortieren und
auch Zeilen von anderen Playlists einzufügen, so dass sehr einfach eine sehr individuelle Setlist erstellt werden
kann. Nützlich ist auch die Möglichkeit, mit nur einem Mausklick Ihre Titel alphabetisch zu sortieren.

Weiterhin können Sie mit diesem Programm aus den Einträgen einer Registration-Bank(!) "in einem Rutsch"
eine PlayList völlig neu erstellen.

Und schließlich ist es möglich, mit nur einem Mausklick alle Pfadangaben in einer Playlist so "umzubiegen",
dass Sie die zugehörige Registration-Bank an jede Stelle innerhalb des "User-Bereichs" oder auf Ihrem
USB-Stick verschieben können.

Zunächst wollte ich eigentlich nur für mich selber ein kleines Tool schaffen, das die genannten Aufgaben übernimmt.
Aber vielleicht hilft dieses Programm ja auch anderen Genos-Musikern:
Dann bitte gerne: Bedienen Sie sich!

Das Programm kann völlig frei genutzt und weiter gegeben werden, darf aber nicht verändert werden.
Zum Arbeiten mit diesem Programm muss Ihr "Genos" NICHT mit dem PC verbunden sein. Es werden keinerlei
Daten auf Ihrem PC verändert, lediglich eine Datei wird neu auf Ihren PC geschrieben! Auch verändert dieses
Programm keinerlei Computer-Einstellungen (Registry). "MyPlayList" ist zu jeden "Ort" der Festplatte Ihres PC
kopierbar und dort sofort lauffähig ("portable app").
Das Programm gibt es sowohl für Linux als auch für Windows.

Aber keine Software ist perfekt, diese hier sicherlich auch nicht, so dass ich Ihnen quasi "mantraartig" auch hier
sagen muss, dass die Benutzung "auf eigene Gefahr" geschieht und ich für Schäden nicht haftbar gemacht werden
kann. Arbeiten Sie sowohl mit Ihrem "Genos" als auch mit Ihrem PC ganz grundsätzlich nur nach sorgfältiger
Datensicherung.

Viele Grüße und weiterhin Viel Spaß mit Ihrem Genos

Alfons Geigenberger, Reisbach

Anregungen, Kritik, Lob :-) jederzeit gerne per e-mail: forum@drgeigenberger.de.

Ein paar Worte noch zum grundsätzlichen Verständnis: Der "Genos" speichert im User Bereich seine Registrierung
(Schlagzeug, Begleitung, Instrument ) in einer "Registration-Bank", die sich meist im User-Verzeichnis ’C :/REGIST‘
befindet. Die Playlist ist eine textorientierte Datei; jede Zeile verweist auf ein File in der "Registration-Bank".
Der Pfad in dieser Playlist muss exakt mit der Lage des angesprochenen Sounds, der in der "Registration-Bank"
abgelegt ist, übereinstimmen.

Mit diesem Programm können Sie die Verweise in der Playlist beliebig "umbiegen", so dass Sie mit Ihrer
Registrier-Datenbank beliebig "umziehen" können - eben z.B. vom USB-Stick auf die Festpaltte des Genos.

Download hier: http://www.myplaylist.n-bay.de/DL/MyPlaylist.zip

Viel Spaß!

Alfons Geigenberger

Bildbeispiel1
Bildbeispiel2

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bedanken möchte ich mich ganz besonders bei Frau Heidrun Dolde, die mir ganz wesentlich bei der
Erstellung dieses Programms geholfen hat! https://heidruns-musikerseiten.de/

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Installationshinweise:

Das Programm "MyPlayList" braucht NICHT auf Ihrem PC "installiert" werden!
Sie können die Programmdatei an jede beliebige Position Ihres Dateisystems kopieren
und von dort starten. "MyPlayList" "nistet" sich in KEINER Weise auf Ihrem PC ein
und verändert nichts an Ihrem PC ("portable app").
Auch ein Kopieren auf Ihren "Genos-USB-Stick" ist natürlich möglich und auch das
Starten des Programms von diesem USB-Stick aus!

Sinnvollerweise erstellen Sie in Ihrem Dateisystem/USB-Stick einen beliebigen Ordner
und kopieren dort hinein das Programmfile. Der Name:

Für Windows-Systeme "MyPlayList.exe"
Für Linux-Systeme "MyPlayList_Linux" (Datei evtl. noch als "ausführbar" kennzeichnen)

Beim allerersten Start erstellt sich "MyPlayList" noch das File "MyPlayListFundus.txt"
IN diesem Ordner. In diesem File befinden sich alle Playlist-Einträge, die Sie dauerhaft
speichern und in beliebige andere Playlist übertragen wollen, um individuelle "Setlists" zu
generieren.

Außerdem wird ein Ordner erstellt mit dem Namen "Meine_Playlists". In diesen Ordner
speichert "MyPlayList" alle Ihre neu erstellten oder von Ihnen modifizierten
Playlists, versehen mit einem "Zeitstempel".

Das Programm ist weitestgehend "selbsterklärend": Bei vielen Bildschirmelementen klappt
ein (abschaltbarer) Hilfetext auf, der Ihnen weitere Erklärungen bietet.

Viel Spaß mit Ihrem "Genos"!

Alfons Geigenberger
Reisbach
(forum@drgeigenberger.de)



Impressum